Die Leseblüten

Ich benutze das gute, alte 5-Punkte-System mit einer kleinen Besonderheit für meine Rezensionen. 
Lernt die Leseblüten kennen! :)
5 Leseblüten + Herz ♥
= Das Buch ist der Hammer, für mich war einfach alles perfekt. Daher gehört es zu meinen absoluten Lieblingen.

 5 Leseblüten
= Das Buch ist klasse, es hat mich wirklich überzeugt. Zu meinen Favoriten gehört es aber nicht, da fehlt noch die Kirsche auf dem Sahnehäubchen.


4 Leseblüten
 = Das Buch ist gut. Ich habe es sehr gerne gelesen, allerdings gibt es eine Kleinigkeit, die mich stört.



3 Leseblüten
= Das Buch ist okay. Kein Knaller, aber für zwischendurch ganz unterhaltsam.

2 Leseblüten
= Das Buch kann nicht so recht überzeugen. Es gibt ein paar gute Ideea, aber das war's dann auch schon.

1 Leseblüte
= Satz mit X, das war wohl nix. Das Buch hat mir keinen Spaß beim Lesen bereitet.

Leseblüte
= Was hat sich der Autor bitte dabei gedacht? Hier stimmt einfach nichts! Für mich leider eine totale Zeitverschwendung.

Kommentare:

  1. Wunderbare Idee mit den Leseblüten!Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Hi Filo,
    danke für deinen Kommentar - darüber freue ich mich immer sehr :-) Ja, ich bin echt schon gespannt. Habe erst ein paar Seiten gelesen, weil ich eben noch einen Kuchen gebacken habe, aber jetzt geht es weiter :-)
    LG Bine

    PS.: Ich mag deine Leseblüten sehr :-)

    AntwortenLöschen
  3. @Bine
    Ich bin dann mal gespannt wie's dir gefällt ;)

    Danke ;) ich hatte die Idee dafür total spontan und gefällt mir auch viel besser, als die einfallslosen Bücher, die ich zuvor hatte.

    AntwortenLöschen
  4. Süß *-* Ich habe echt lange daran geknobelt, was ich als BEwertungssystem benutzen könnte und bin auf die oh-einfallsreiche Idee gekommen, Tintenkleckse zu benutzen....
    Ich sollte echt mal weiter knobeln =D
    Wie hast du die Blüten eigentlich gemacht?

    LG,

    MissX

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich finde deine Tintenklekse niedlich ;)
      Die Blüten, das war ger nicht so leicht^^ Ich bin nämlich nicht wirklich kreativ, aber irgendwie habe ichs geschafft, die Blume in Paint zu malen. Und dann habe ich eine Blüte gefüllt - gespeichert, nächste Blüte - speichern, unsw. :D Eigentlich nicht so schwierig, wenn man das mit dem Zeichnen hinbekommt^^

      lg Filo

      Löschen
  5. Die Blumen passen so schön zu deinem Design. Ich bin begeistert. Interessant es gibt etwas über 5! Ich finde die Idee, aber wirklich inspirierend. ;)
    Ich habe gerade gelesen, dass du die Blumen über Paint gemacht hast *-*. Nein, das würde ich definitiv nicht hinbekommen xD. Hast du den Hintergrund eigentlich auch selbst über Paint gemacht?
    Das war es von mir.
    Alles Liebe Niz

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke ;) Freue mich sehr, dass es dir gefällt ;)
      Ja, mit Paint war das nicht ganz so einfach, aber am Schluss hats dann doch ganz gut geklappt^^ Und der Hintergrund ist auch auf Paint zusammengebastelt worden :D

      Liebe Grüße,
      Filo

      Löschen
    2. Aber mit Paint lässt sich schon so einiges machen. Ich habe den Hintergrund von unseren Blog auch auf Paint gemacht. Das war aber, da er einfarbig ist, etwas leichter.
      Man sollte Paint nicht unterschätzen :D Ich benutze es mit Photoshape hauptsächlich.
      Der neue Hintergrund ist dir übrigens besser gelungen.
      Alles Liebe Niz

      Löschen
    3. Ja, Paint sollte man nicht unterschätzen :D Aber nur Paint geht auch nicht - ich benutze auch noch Photoscape und Gimp^^
      Danke <3
      Lg Filo

      Löschen
  6. Ach Gimp benutze ich auch noch! Naja nur Paint ist natürlich auch zu wenig. :)
    Aber ich benutze nicht gerne viele komplizierte Programme xD
    Ich benutze im Prinzip nur Paint, Photoscape und Gimp .
    Also im Prinzip das gleiche wie du xD
    GIMP jedoch eher seltener.
    Und nochmals danke für den Tipp mit der Kommentatoren-Liste.
    Alles Liebe Niz

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die drei ergänzen sich einfach am Besten xD

      Löschen
  7. Das ist ja mal ein megaa cooles Bewertungssystem! Respekt!

    AntwortenLöschen
  8. Die Idee mit den Blüten ist ja mal echt niedlich. Und das du sie per Paint gemalt hast macht deinen Blog noch charakteristischer (blödes Wort xD)
    Gefällt mir sehr gut

    Gruß Lilly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) Haha dafür dass ich am Anfang meiner Bloggerkarriere nichts anderes außer Paint beherrscht habe, finde ich es auch ziemlich gelungen :D

      Liebe Grüße Filo

      Löschen

Kommentare versüßen einem den Tag. So geht es zumindest mir ;) Daher freue ich mich über jedes einzelne Wörtchen und bin auf eure Meinungen gespannt.

Alles Liebe,
Filo ♥